Tierkommunikationskurs für Kinder im Schulalter

Hast du dich auch schon gefragt, ob dein Haustier (bei dir) glücklich ist? Warum es bei dir schläft, wenn du Krank bist? Oder ob ihm das Futter schmeckt? Was es macht, wenn du ausser Haus bist? Wenn du dich für diesen Kurs entscheidest, lernst du wie man die Tiere befragt und wie man ihre Antworten erhält und in die Menschensprache übersetzt. Mit einfachen Übungen verstärken wir deine Fähigkeiten und das verstrauen, dass die Tiere tatsächlich mit dir sprechen können.

 

Bei Kindern und Jugendlichen sind die telepathischen Kanäle noch offen. Für sie ist es viel einfacher, mit Tieren in Kontakt zu treten.  Oft geschieht dies ganz natürlich, doch die Erwachsenen glauben es nicht. Wenn Kinder mit ihren imaginären Freunden spielen, kann das schon Fantasie sein, aber es könnte ganz einfach sein, dass sie die Anderswelt und auch die Tiere sehen, hören und fühlen. Dass sie wirklich unsichtbare Freunde haben. Dies ist ein Grund, weshalb ich ein Tierkommunikationskurs für Kinder und Jugendliche im Schulalter anbiete. So haben sie die Möglichkeit in einem geschützten Rahmen die nicht verbale Kommunikation zu üben, Vertrauen ins Hören, Fühlen und Sehen zu erwerben, um sich mit den eigenen Tieren oder auch Wildtieren telepathisch Unterhalten zu können.

​Wenn es das Wetter erlaubt, arbeiten wir in der Natur, während wir bei kühleren Temperaturen im Inneren arbeiten.
 

Bitte lass deine Tiere Zuhause. Die Entfernung hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit, mit ihnen zu kommunizieren. Bring ihre Fotos mit. Das reicht, um mit ihnen Kontakt aufzunehmen!

 

Kursdaten: auf Anfrage während den Schulferien oder an Schulfreien Tagen (Montag bis Freitag, ohne Feiertage)

Kursdauer: ca. 3 Stunden (mögliche Zeiten zwischen 10.00 und 16.30)
Teilnehmer: min zwei, max. sechs Kinder
Meine Entschädigung: CHF 40 pro Kind
Meine Entschädigung wenn mehrere Kinder derselben Familie teilnehmen: CHF 70/zwei Kinder - CHF90/drei Kinder

 

Kursort: Gola di Lago (Capriasca, Ticino, Svizzera) oder bei schönem Wetter im Gehege unserer Tiere in Sala Capriasca

Mitbringen:

  • Freude und Neugier

  • Fotos eurer Tierfreunde

  • Hausschuhe oder (warme) Socken

  • Bequeme Bekleidung, wir sitzen auf Kissen am Boden

  • Decke, Kissen oder Yogamatte (für Kurse im Tiergehege)


​​​Versicherung/Haftung: Die Kursteilnehmer tragen in jedem Fall die Verantwortung für sich selbst. Die Kursleitung übernimmt keine Haftung an Personen und Sachen.