1. Zweijährige Ausbildung zum Schamanisten 2018-2019

Diese zweijährige Schulung soll den Teilnehmern die Werkzeuge geben, um Schamanismus für sich selbst und für andere üben zu können. Es ist ein Training, das die Teilnehmer dazu bringt, sich selbst besser zu kennen, alte Wunden zu heilen und ihre Talente ans Licht zu bringen ... Sie lernen, mit den Geistern der Natur, Tieren, Vorfahren, den Wächtern unserer Erde zu interagieren. Ein wesentlicher Bestandteil des Trainings ist der Kurs "Medizin für die Erde und Heilung mit göttlichem Licht" von Sandra Ingerman.

Der Kurs ist in Themen (Module) gegliedert, die vollständig besucht werden müssen. Während des Trainings lernen wir Heiltechniken, Zeremonien und mehr, die es uns ermöglichen, auf unserem Weg voranzukommen.

Wir werden den Rhythmus von Trommeln und Rasseln, den harmonischen Klang der tibetischen Glocken und den der Kristallglocken verwenden, um in ungewöhnliche Welten in der schamanischen Dimension zu reisen. Die schamanische Arbeit besteht in der engen Zusammenarbeit zwischen dem Praktizierenden und seinen verbündeten Geistern wie Vorfahren, spirituellen Meistern und Leittieren ... Ein wesentlicher Teil ist das Teilen von Reisen, um zu verstehen, wie Visionen in das tägliche Leben gebracht werden können.

Tiermedizin

Einheimische Tiere: Samstag, 24. März von 09.00 bis 18.00 Uhr

Wilde Tiere: Samstag, 21. April von 09.00 bis 18.00 Uhr

Beitrag: CHF 120 / Tag (CHF 240 pro Modul)

Waldmedizin

Bäume: Samstag, 26. Mai von 09.00 bis 18.00 Uhr

Mittelwelt: Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni von 09.00 bis 18.00 Uhr

Blumen & Kräuter: Samstag, 23. Juni von 09.00 bis 18.00 Uhr
Beitrag: CHF 120 / Tag (CHF 480 pro Modul)

Medizin der Heiligen Stätten

Heilige Orte: Samstag und Sonntag, 25. und 26. August von 10.00 bis 14.00 Uhr (Wohnen)

Heilige Orte: Samstag, 22. September, 09.00 - 18.00 Uhr
Heilige Orte: Samstag, 20. Oktober, 09.00 - 18.00 Uhr
Heilige Orte: Samstag, 24. November, 09.00 - 18.00 Uhr
Beitrag: CHF 120 / Tag (CHF 600 pro Modul)

Medizin der Ahnen
Vorfahren:
Samstag, 19. Januar 2019 von 09.00 bis 18.00 Uhr
Beitrag: CHF 120 / Tag (CHF 120 pro Modul)

Medizin für die Erde und göttliche Lichtheilung (nach Sandra Ingerman)

Samstag, 16. Februar 2019 von 09.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, 16. März 2019 von 09.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, 27. April 2019 von 09.00 bis 18.00 Uhr
Beitrag: CHF 120 / Tag (CHF 360 pro Modul)

Teilnehmer: mindestens zwei / maximal zehn. Vorrang erhalten diejenigen, die sich für die gesamte Strecke anmelden.

Anforderungen: Sie müssen in der Lage sein, in der schamanischen Welt zu reisen und mindestens einen spirituellen Meister oder einen Tierführer zu haben.

Ort: Monti di Lago / Gola di Lago (Capriasca, Tessin, Schweiz)

Was zu den Tagen zu bringen

  • ein Kopftuch oder eine Augenbinde

  • ein Notizbuch für Notizen

  • Ziehen Sie bequeme (und warme) Kleidung an, die für Ausflüge in die Natur geeignet ist

  • warme Socken oder Hausschuhe

  • Trommel und / oder Rasseln (wir stellen einige Trommeln und Rasseln zur Verfügung)

  • Objekte der Kraft oder jedes Objekt, das Sie mit der Energie aufladen möchten, die während der Begegnung erzeugt wird

Anmeldung: Klicken Sie auf das Wort AGENDA , wählen Sie die gewünschte Veranstaltung und registrieren Sie sich


Versicherung / Haftung: Die Versicherung liegt in der Verantwortung der Teilnehmer. Die Veranstalter lehnen jede Verantwortung bei Unfällen, Sachschäden oder Diebstahl ab. Jeder Teilnehmer ist in jedem Fall für sich selbst verantwortlich.