Sa., 05. Mai | Berzona (Onsernone)

Yoga & tibetische Glocken (Onsornone)

Yoga für alle (mit Francesca) und Gruppenharmonisierung mit tibetischen Glocken (mit Ginny und Michele) Beitrag: CHF 50
Die Registrierung für diese Veranstaltung wurde geschlossen.
Yoga & tibetische Glocken (Onsornone)

Zeit & Ort

05. Mai 2018, 09:00 – 12:00
Berzona (Onsernone), 6661 Isorno, Schweiz

Der Anlass

YOGA für alle mit Francesca

GRUPPENHARMONISIERUNG mit harmonischen tibetischen Glocken mit Ginny und Michele

Nach der Yogapraxis folgt eine Gruppenharmonisierung mit harmonischen tibetischen Glocken und Überraschungsinstrumenten.

Für diejenigen, die nach den Übungen gerne einen Brunch teilen, kann jeder mit Freunden etwas zu essen mitbringen.

Die harmonischen tibetischen Glocken

Alles was existiert ist "Vibration". Wir alle träumen von einem harmonischen und ausgeglichenen Leben. Wir verlieren jedoch leicht das Gleichgewicht aufgrund äußerer Ereignisse wie Stress, körperlicher und emotionaler Spannungen, um nur einige zu nennen. Viele Faktoren schließen mit der inneren Harmonie ab, bis sie verschiedene Arten von Beschwerden erfahren: von Müdigkeit bis zu emotionalen oder körperlichen Schmerzen. Der Schall, der durch unseren Körper fließt, wirkt auf seine Schwingung und bewirkt eine Umlagerung. Jede Art von Energieblockade (physisch, mental oder emotional) kann mit dem harmonischen Klang tibetischer Glocken behandelt werden. Die Schallwelle durch die Harmonischen ordnet die Energie an jedem Punkt neu, an dem sie blockiert ist.

Wir freuen uns, Sie Ginny, Michele und Francesca zu sehen

Datum: Samstag, 5. Mai (bei schlechtem Wetter auf Samstag, 12.5.2018 verschoben)

Öffnungszeiten: 9.00 - 12.00 Uhr

Beitrag: CHF 50

Lage: Berzona, Valle Onsornone (ca. 20 Minuten von Locarno entfernt)

Anmeldung bis zum 25. April über unsere Website oder telefonisch bei Francesca 079 738 39 71

Was ist mitzubringen?

    • Matte oder Handtuch und eine Decke
    • Brunch mit Freunden essen (optional)

Versicherung / Haftung: Die Versicherung ist von den Teilnehmern zu tragen. Die Veranstalter lehnen jede Verantwortung bei Unfällen, Sachschäden oder Diebstahl ab. Jeder Teilnehmer ist in jedem Fall für sich selbst verantwortlich.

Dieser Anlass teilen