So., 17. Feb. | Vitae Center

Einführung in den Schamanismus in Bellinzona

Treffen Sie Ihr Führungstier, richten Sie einen persönlichen Altar ein, Limpia ... Beitrag CHF 130
Die Registrierung für diese Veranstaltung wurde geschlossen.
Einführung in den Schamanismus in Bellinzona

Zeit & Ort

17. Feb. 2019, 10:00 – 17:30
Vitae Center, Viale Stazione 14, 6500 Bellinzona, Schweiz

Der Anlass

Die innere Kunst, in die "unsichtbaren" Welten jenseits der gewöhnlichen Realität zu reisen

Dieses Seminar soll die Teilnehmer dazu bringen, die schamanischen Welten (allgemein als ungewöhnliche Welten bezeichnet) kennenzulernen und zu erkunden. Der monotone Klang der Trommel hilft Ihnen, in einen veränderten Bewusstseinszustand einzutreten, um schamanische Reisen in die Unter- und Oberwelt zu unternehmen, wo Sie Ihr Leittier (Unterwelt) und Ihren spirituellen Meister (Oberwelt) treffen.

Der Schamanismus ist eine alte und mächtige spirituelle Praxis, die es den Praktizierenden ermöglicht, mit ihren verbündeten Geistern aus der ungewöhnlichen Welt zu interagieren. Durch Metaphern, Geschichten, Schwingungen und Visionen erhalten Sie Antworten auf Fragen zu Ihrem Leben, Ihrem (spirituellen) Weg und vielem mehr.

Das Seminar findet nach den Lehren statt, die Sandra Ingerman während der Ausbildung zum "Lehrer des Schamanismus" erhalten hat.

Die Praxis des Schamanismus kann zu einer wichtigen Säule Ihres Lebens werden. Sie bringt Ihnen Gelassenheit, Bewusstsein und hilft Ihnen, immer mehr in Harmonie mit Ihrem wahren Wesen zu leben.

Dieser Tag bietet Ihnen die Werkzeuge, um an der zweijährigen Ausbildung zum Schamanisten 2019-2020 teilzunehmen

Seminarprogramm

  • Durch das Spielen der Trommel oder der Rassel begleitet Sie der Dirigent auf Ihren Reisen, um die schamanische Welt zu entdecken, in der Sie die ersten Kontakte mit Ihrem Führungstier und / oder dem spirituellen Meister herstellen.
  • Er wird Ihnen die Limpia (energetische Reinigung) erklären.
  • Er gibt Ihnen Anweisungen, wie Sie einen persönlichen Altar einrichten können.
  • Entwürfe werden gemacht, um schamanische Verbündete und Tore zu ehren.
  • Wir werden verschiedene Übungen machen, um die Zusammenarbeit mit unserem neuen Verbündeten zu stärken.

Die Praxis des Schamanismus kann zu einer wichtigen Säule Ihres Lebens werden. Sie bringt Ihnen Gelassenheit, Bewusstsein und hilft Ihnen, immer mehr in Harmonie mit Ihrem wahren Wesen zu leben.

Öffnungszeiten: 10.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 17.30 Uhr

Teilnehmer: mindestens vier, maximal zehn

Beitrag: CHF 130 pro Person, bar bezahlt

Was zum Seminar mitzubringen ist:

  • Kopftuch oder Augenbinde
  • Notizbuch für Notizen
  • Diejenigen, die mit einer Trommel und / oder Rassel ausgestattet sind, können sie mitbringen (wir stellen einige davon zur Verfügung).
  • Buntstifte und / oder Buntwachse für Zeichnungen
  • Alle Kraftobjekte oder Objekte, die Sie mit der Energie aufladen möchten, die während des Kurses erzeugt wird
  • Es stehen Kissen und Decken zur Verfügung, Sie können Ihre eigene Matte mitbringen
  • Ziehen Sie bequeme Kleidung und warme Socken und / oder Hausschuhe an
  • Brotzeit

Anforderungen: der Wunsch, die schamanische Welt zu entdecken

Versicherung / Haftung: Die Versicherung liegt in der Verantwortung der Teilnehmer. Die Veranstalter lehnen jede Verantwortung bei Unfällen, Sachschäden oder Diebstahl ab. Jeder Teilnehmer ist in jedem Fall für sich selbst verantwortlich.

Dieser Anlass teilen